Sonntag, 18. Oktober 2015

Ein Besuch auf der Farm

Hier in den USA sind Besuche auf der Farm ganz normale, v.a. hier wo es viele Bauern gibt. Jetzt im Herbst kann man Äpfel pflücken, Mais und natürlich Kürbis.
Wir haben so 2 Lieblingsfarmen wo wir immer hingehen. Eine ist auch direkt in der Nähe und dort waren wir auch dieses mal. Hier könnt ihr Euch die Webseite anschauen wenn ihr wollt.

Diese Farm ist recht klein, da sie erst vor 1 oder 2 Jahren aufgemacht hat. Wir konnten Mais pflücken,Kürbisse und Sonnenblumen.

Zuerst fährt man dann mit einem Heuwagen zu den Feldern. Das ist schon ein ganz tolles Erlebnis für die Kinder. Der große Traktor, das Heu auf dem Boden des Wagens und der Wind der einem um die Nase bläst. Einfach herrlich!



Nach 15-20 min Fahrt kommt man dann an dem Feld an. Meine Beiden sind dann direkt in das Kürbisfeld reingelaufen.








Wir haben dann einen mittelgroßen Kürbis mitgenommen und noch viele kleine Dekokürbisse. Wisst ihr welche ich meine? Die in verschiedenen Formen und Farben.

Dann waren wir noch zu dem Maisfeld. Es gibt auch ein Maislabyrinth auf der Farm, das war jedoch schon geschlossen an diesem Tag.




Wir haben "Indian Corn" mitgenommen. Das sind schöne bunte Maiskolben, die man als Deko benutzen kann.

Nachdem jeder fertig war ging es mit dem Heuwagen wieder zurück. Wir haben dann alles in so einen kleinen Wagen gelegt und der Kleine schob den Wagen dann zu dem Markt hin zum bezahlen. Er war ganz stolz das er das alles ganz alleine machen konnte :-)


Wir sind dann noch zu dem Spielplatz hin. Dort konnten die Kinder eine Runde Kettcar fahren (sogar mir original deutschen Kettcars), im Sandkasten buddeln und mit Wasser spielen.







Während die Kinder spielten gönnte ich mir einen Apple Cider Donut. Soooo lecker!


Das war also unser Nachmittag auf der Farm! Ich hoffe Euch haben die Bilder gefallen. Bald gibt es wieder mehr von uns!
Habt alle noch einen schönen Restsonntag und einen guten Start in die neue Woche!
Eure Katja

Kommentare:

  1. Ganz tolle Bilder! Wir besuchen auch öfters Bauernhöfe in der Umgebung. Immer wieder schön. Viele Grüße, Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein schöner Post, die Bilder sind toll. So ein Kürbisfeld zu besuchen, wäre ja einfach traumhaft. Bisher habe ich es hier noch nicht gefunden. Wie schön, dass Du wieder geschrieben hast. Ich freue mich auf mehr :-)

    Liebe GRüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Ganz tolle Bilder. Bauernhof-Ausflüge mit Kürbissen und Maislabyrinth gehören bei uns im Herbst auch unbedingt dazu. Nur der Apfel-Zimt Donut, der fehlt hier. Köstlich sieht er aus.
    Liebe Grüsse
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  4. Durch so ein Kürbisfeld zu laufen, muss ein ganz großes Vergnügen sein ;)) da wäre ich gerne mit Euch gelaufen.. herrlich!! Ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen